Rohstoffe in Kosmetikprodukten

Auf dieser Seite tragen wir interessante und wichtige Informationen über Rohstoffe zusammen, die in gängigen Shampoos, Haarpflegeprodukten, Ätherischen Ölen, Kosmetika und weiteren Beauty-/Wellnessprodukten zu finden sind.

Ätherische Öle

Ätherische Öle

… sind Duftmoleküle, die in Form winziger Öltröpfchen in verschiedenen Pflanzenteilen wie Blüten, Früchten und Samen, Blättern und Nadeln, Harzen, Schalen, Rinden und Wurzeln in unterschiedlicher Menge eingelagert sind. Sie enthalten alle charakteristischen Merkmale der jeweiligen Pflanze, und werden deshalb auch die „Seele der Pflanzen“ genannt.

Chemisch betrachtet sind ätherische Öle Gemische aus Terpenen, Terpenalkoholen, Aldehyden, Ketonen, Estern, Phenolen und Alkoholen. Sie bestehen aus bis zu 200 verschiedenen Inhaltsstoffen und dienen der Pflanze zur Sicherung des Fortbestandes (die Pflanze verwendet sie zum Anlocken von Insekten Farbe und Duft), zur Abwehr von Schädlingen und zur Kommunikation mit anderen Pflanzen. Ätherische Öle spielen außerdem eine wichtige Rolle im Pflanzenstoffwechsel. Sie sind in der Pflege von sensibler, gereizter Haut ein besonders wichtiger Faktor, der die Haut dabei unterstützt, in Balance zu kommen. Ätherische Öle sind die Ausgangsstoffe für unsere Duftmischungen und -kompositionen. Ätherische Öle werden meist mittels Wasserdampf-destillation aus den gewünschten Pflanzenteilen extrahiert (siehe auch „Hydrolate“).

Kennzeichnungspflichtige Duftstoffe:

Inhaltsstoffe, die in einer Menge geringer als 1% enthalten sind, müssen laut EU-Verordnung nicht mehr deklariert werden. Ätherische Öle besitzen jedoch von Natur aus Stoffe, welche allergen wirken können. Für Allergiker ist daher die Deklaration von 26 allergenen Duftstoffkomponenten vorgeschrieben, selbst wenn diese nur in sehr geringen Mengen in Kosmetika enthalten sind. Am Ende der Bestandteilliste finden Sie daher oft die chemischen Bezeichnungen dieser Duftstoffkomponenten. Unsere Produkte sind frei von synthetischen Duftstoffen. Die von uns angegebenen kennzeichnungspflichtigen Duftstoffe sind Bestandteile natürlicher ätherischer Öle.

Alkohol - biologischer Weingeist

Alkohol – biologischer Weingeist

Der Alkohol, der in ShampooLounge Produkten verwendet wird, ist 96%iger, aus biologischem Getreide hergestellter, unvergällter Weingeist.

Biologischer Weingeist ist aufgrund der hohen steuerlicher Abgaben für genussfähigen Alkohol sehr teuer. Durch Vergällung ( das ist die Vermischung des Alkohols mit sogenannten Vergällungsmitteln, die ihn für den Verzehr ungenießbar machen) würde sich der Preis um ein Zehnfaches reduzieren, die Qualität der Produkte aber vermindern.

Funktion: Extraktionsmittel für Kräutertinkturen; Adstringierend, tonisierend